Echtgeld Depot Update – 10 Wochen ohne Verkauf – Ein möglicher Kauf

Echtgeld Depot Update - 10 Wochen ohne Verkauf - Ein möglicher Kauf

NEWS NEWS NEWS:

Vorweg gesagt: 10 Wochen ohne Verkauf habe ich nicht erwartet.

Der neu gestaltete Leverman Screener wurde überarbeitet und die Fehler der vergangenen Woche wurden behoben.

behobene Fehler zur Erinnerung:

1: das Suchen Fenster funktioniert noch nicht

2: die Menüstruktur der neuen Seite ist noch nicht korrekt


jetzt aber ein Blick auf das aktuelle Depot:

Alle 9 Werte erfreuen sich besten Scoring-Punkten und bleiben somit im Depot.

Jetzt aber zu den heutigen Aktionen. Ein weiteres Experiment im Experiment. Aufgrund des gefühlt schlechten Briefkurses bei TradeRepublik habe ich heute einen neuen TOP-Scorer per Limit Order im Depot aufgenommen. Ich habe sowohl auf TradeRepublik, als auch auf Finanzen.net den aktuellen Kurs verglichen, der aktuell bei 19,50 steht. Ich kann bei TradeRepublik derzeit für 19,80 ordern (was 1,5 % mehr erscheint; ohne im LiveTrading abgeglichen zu haben)

Mein Experiment ist also zu prüfen, ob und wann eine nähere Order von 19,55 Euro ausgeführt wird.

Verkäufe: keine

Käufe: Newtek Business Services

Newtek ist mit 8 Punkten nach Levermann mein heutiger Favorit.


Hier die TopScorer der Woche, sortiert nach Susan Levermann:


Punkteverteilung nach Levermann für den Kauf:


die Order:

ich habe 25 Stück mit Limit 19,55 Euro (tagesgültig) aufgegeben.


Gedanken zu den kommenden Wochen:

In den nächsten Wochen stehen die nächsten Berichte an. Zunächst wird die Strategie DividendenWachstum von Thomas Wachinger umgesetzt.

 

Ich wünsche smartes investieren

Markus

Von aktien-rezept.de


Die Regeln:

– jede Woche investiere ich 500 Euro nach der Strategie von S. Levermann

– sofern ein Wert die Verkaufsschwelle überschritten hat, wird Reinvestiert. Jedoch kein neues Kapital investiert.

– sofern mehrere Werte als Kauf eingestuft sind, entscheide ich zusätzlich auch anhand der Punkte aus anderen Strategien.

– so wenig Zeit wie möglich investieren. Wenn möglich < 5 Minuten pro Woche für die Kauf & Verkaufsentscheidungen.

Ich beabsichtige, die Bewertung aus unserem Leverman Scoring zu entnehmen.


Die originale Strategie:

Die einzelnen Bewertungskriterien sind:

  1. Eigenkapitalrendite
    Positiv: Eigenkapitalrendite > 20%
    Negativ: Eigenkapitalrendite <10%
  2. EBIT-Marge
    Positiv: EBIT-Marge >12%
    Negativ: EBIT-Marge <6%
  3. Eigenkapitalquote
    Positiv:Eigenkapitalquote >25%
    Negativ: Eigenkapitalquote <15%
  4. KGV im 5-Jahresdurchschnitt
    Positiv: KGV im 5-Jahresschnitt <12
    Negativ: KGV im 5-Jahresschnitt >16
  5. KGV im aktuellen Geschäftsjahr
    Positiv: KGV im aktuellen Geschäftsjahr <12
    Negativ: KGV im aktuellen Geschäftsjahr >16
  6. Analystenmeinungen
    Positiv: Analystenmeinungen im Schnitt Untergewichten oder negativer
    Negativ: Analystenmeinungen im Schnitt Übergewichten oder besser
  7. Reaktion auf Quartalszahlen
    Positiv: Aktienkurs entwickelte sich am Tag der Publikation der letzten Quartalszahlen um 1% oder mehr besser als ein Vergleichsindex
    Negativ: Aktienkurs entwickelte sich am Tag der Publikation der letzten Quartalszahlen um 1% oder weniger schlechter als ein Vergleichsindex
  8. Gewinnrevisionen
    Positiv: Wurde die Gewinnschätzung seit der letzten Bewertung um 5% oder mehr angehoben
    Negativ: Wurde die Gewinnschätzung seit der letzten Bewertung um 5% oder mehr gesenkt
  9. Vergleich aktueller Kurs gegenüber Kurs von vor 6 Monaten
    Positiv: Aktueller Kurs liegt gegenüber Kurs von vor 6 Monaten mehr als 5% höher
    Negativ: Aktueller Kurs liegt gegenüber Kurs von vor 6 Monaten mehr als 5% tiefer
  10. Vergleich aktueller Kurs gegenüber Kurs von vor 12 Monaten
    Positiv: Aktueller Kurs liegt gegenüber Kurs von vor 12 Monaten mehr als 5% höher
    Negativ: Aktueller Kurs liegt gegenüber Kurs von vor 12 Monaten mehr als 5% tiefer
  11. Kursmomentum
    Positiv: Der aktuelle Kurs weist ein positives Momentum auf
    Negativ: Der aktuelle Kurs weist ein negatives Momentum auf
  12. 3-Monats-Reversal
    Positiv: Der Kurs liegt zu einem Vergleichsindex zum Monatsende der 3 letzten Monate höher
    Negativ: Der Kurs liegt zu einem Vergleichsindex zum Monatsende der 3 letzten Monate niedriger
  13. Gewinnwachstum
    Positiv: Der Gewinn im nächsten Geschäftsjahr wird im Vergleich zum aktuellen Geschäftsjahr um 5% oder mehr ansteigend prognostiziert
    Negativ: Der Gewinn im nächsten Geschäftsjahr wird im Vergleich zum aktuellen Geschäftsjahr um 5% oder weniger fallend prognostiziert

Für jedes positive Kriterium vergeben wir einen Punkt, für jedes negative Kriterium vergeben wir einen Minuspunkt. Ab einem Schwellwert von 6 Punkten wird im Portal eine Aktie mit einem grünen Indikator eingestuft und hat damit das Potential, sich zukünftig besser als der Gesamtmarkt zu entwickeln.


Disclaimer:

Der Autor hält Aktien an den genannten Unternehmen und es kann sein, dass in den nächsten Tagen weitere Aktien gehandelt werden.

Share

Comments

  1. kurzes Update:

    die Kauforder war gegen 16:00 Uhr noch nicht ausgeführt. Deshalb habe ich die Limit-Order eleminiert und dann zum Kurs von 19,76 (Marktpreis) gekauft.
    Anschließend ist der Kurs nochmal nach unten gegangen. Ob der Kauf dann aber ausgelöst hätte, weiß ich nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.