Susan Levermann Screening im Detail

Susan Levermann Screening im Detail

Entspannt zum Reichtum – Susan Levermann Screening im Detail

Wer oder was ist Levermann und das Bewertungsschema?

Überall hört uns liest man vom Levermann-Bewertungsschema. Was ist das und wer ist Levermann? Wie investiert Susan Levermann in Aktien? Hier erläutern wir dir das Bewertungsschema. Ausführlich und anhand von Beispielen nachvollziehbar!

Die Person Susan Levermann

Susan Levermann war eine renomierte Fondsmanagerin der DWS, der Fondsgesellschaft der Deutschen Bank. Sie wurde 2008 zur Fondsmanagerin des Jahres für den besten Aktienfonds ausgezeichnet. Susan Levermann hat sich bereits sehr früh mit quantitativen Analysen beschäftigt. Ihre Erfahrungen hat sie im Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ festgehalten.

Susan Levermann: Einführung und Grundlagen

Sie definiert 13 Bewertungskriterien, die bei Über- bzw. Unterschreiten von definierten Schwellwerten Punkte erhalten. Erreicht die analysierte Aktie eine festgelegte Mindestpunktzahl, deutet dies eher auf eine zukünftige Überrendite zum Gesamtmarkt hin.


Die Kriterien im Detail erlautert:

Hier zeigen wir dir die 13 Bewertungskriterien von Susan Levermann. Diese sind im Buch „Der entspannte Weg zum Reichtum“ ausführlich erläutert. Wir erklären dir, welche Wirkung die Kriterien haben und wie sie berechnet werden. Außerdem fügen wir aktuelle Beispiele (Stand: April 2019) zum Nachrechnen ein.

  1. Eigenkapitalrendite

    Levermann-Kriterium 1 >Eigenkapital-Rendite< im Detail erläutert

  2. EBIT-Marge

    Levermann-Kriterium 2 >EBIT-Marge< im Detail erläutert

  3. Eigenkapitalquote

    Levermann-Kriterium 3 >Eigenkapital-Quote< im Detail erläutert

  4. KGV 5-Jahres-Mittelwert

    Levermann-Kriterium 4 >KGV 5-Jahres Mittelwert< im Detail erläutert

  5. KGV im aktuellen Geschäftsjahr

    Levermann-Kriterium 5 >KGV aktuelles Geschäftsjahr< im Detail erläutert

  6. Analystenmeinungen

    Levermann-Kriterium 6 >Analystenmeinungen< im Detail erläutert

  7. Reaktion auf Quartalszahlen

    Levermann-Kriterium 7 >Reaktion auf Quartalszahlen< im Detail erläutert

  8. Gewinnrevisionen

    Levermann-Kriterium 8 >Gewinnrevisionen< im Detail erläutert

  9. Vergleich aktueller Kurs gegenüber Kurs von vor 6 Monaten

    Levermann-Kriterium 9 >Kurs 6 Monate< im Detail erläutert

  10. Vergleich aktueller Kurs gegenüber Kurs von vor 12 Monaten

    Levermann-Kriterium 10 >Kurs 12 Monate< im Detail erläutert

  11. Kursmomentum

    Levermann-Kriterium 11 >Kursmomentum< im Detail erläutert

  12. 3-Monats-Reversal

    Levermann-Kriterium 12 >3-Monats-Reversal< im Detail erläutert

  13. Gewinnwachstum

    Levermann-Kriterium 13 >Gewinnwachstum< im Detail erläutert


Bewertungsergebnis

Für jedes positive Kriterium vergeben wir einen Punkt, für jedes negative Kriterium vergeben wir einen Minuspunkt. Ab einem Schwellwert von 7 Punkten wird eine Aktie mit einem positiven Kauf-Indikator eingestuft. Die Aktie hat damit das Potential, sich zukünftig besser als der Gesamtmarkt zu entwickeln. Unter 4 Punkten vergeben wir einen negativen Kauf-Indikator.


Das Buch kannst du hier bei Amazon bestellen.

Der Link ist ein Affiliate-Link. Dadurch erhalten wir eine kleine Provision von Amazon. Der Preis für dich verändert sich dadurch nicht.


Selbstverständlich sind dieses Bewertungsschema und die Ergebnisse der Bewertung nicht als Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf zu verstehen. Es ist das Ergebnis einer grundsätzlichen Bewertung mittels der oben erläuterten 13 Kriterien. Bitte beachte: Investieren in Aktien kann zum Totalverlust des Kapitals führen!

Share

Recommended Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.