Über uns

In jeder erfolgreichen Strategie zur Geldanlage steckt ein intelligentes, mehr oder weniger umfangreiches, Schema zur Auswahl von Investments. Das Ziel ist, einen ganzen Kanon von Investments zu kaufen und zu verkaufen, sodass nach dem Motto „Die Masse macht’s“ immer mehr erfolgreiche Investments in der Auswahl stehen als weniger erfolgreiche.

Ob man sich zur Auswahl einfach auf ein KGV verlässt oder auf Tipps von einem befreundeten Analysten, ist grundsätzlich nicht entscheidend. Beides können Strategien sein, die erfolgreich verlaufen. Die Auswahlmethode soll nur sicherstellen, dass möglichst viele erfolgreiche und möglichst wenige nicht erfolgreiche Investments gekauft werden, um eine positive Gesamtperformance zu erreichen. Langfristig ist es entscheidend, eine Überrendite zum Markt zu erwirtschaften.

XQuant erbringt auf Aktien-Rezept.de quantitative Unternehmensbewertungen. Dafür sind die erfolgreichsten Strategien von Susan Levermann und der Piotroski F-Score bereits implementiert. Weitere Strategien werden folgen. Diese sind in der XQuant-Bewertung zusammengefasst und erweitert. Unser Ziel ist, mittels einer möglichst breiten Validierung der dargestellten Strategie für euch als Kunden einen sicheren Investmentnutzen auf Aktien-Rezept.de zu bieten. Das bedeutet, dass die Einzelstrategien bereits unabhängig getestet und für erfolgreich bewertet wurden. Durch die Kombination von beiden in der eigenentwickelten XQuant-Strategie greifen wir auf das „Beste aus den beiden Welten“ zurück und liefern damit noch bessere Ergebnisse von sehr hoher Qualität.

Durch eine Kooperation mit dem Betreiber von DividendenWachstum.info -Thomas Wachinger- bieten wir euch die Evaluierung unseres Aktienuniversums nach dessen Kennziffern an. DividendenWachstum bietet mit den Screenern DividendenWachstum, DividendenErtrag und WertWachstum drei Methoden zu langfristigen Vermögensaufbau an. Diese eignen sich sowohl bei einem Fokus auf langfristig dividendenorientierte Anleger sowie auch für Anleger mit einem Fokus auf überdurchschnittliche Wachstumsraten mit einem Value-Ansatz.

Weitere Strategien sollen in Zukunft integriert werden, sobald diese ausreichend von unabhängigen Experten getestet und als valide bewertet wurden. Sobald eine weitere Strategie integriert wird, wird -sofern sinnvoll- die XQuant-Formel weiter angepasst, um noch bessere Ergebnisse auf einen Blick zu bieten.

Das Team hinter XQuant verbindet die Leidenschaft zur intelligenten Vermögensanlage. Wir haben privat schon in jungen Jahren aktiv in Aktien investiert. Doch wie ist heute die Investmentlandschaft, wo lohnt es sich noch, zu investieren? Die Alternativen erscheinen nicht attraktiv:

  • Ein Sparbuch bringt kaum noch Zinsen und ist somit nicht rentabel genug.
  • Alternativinvestments in Fonds sind ein zweischneidiges Schwert: Es ist schwierig, gute Fonds zu finden, die dauerhaft Überrenditen generieren. Bezieht man Verwaltungsgebühren in die Renditeberechnung mit ein, sind langfristige Ertragsaussichten mau.
  • Im Gegensatz dazu bieten ETF´s verhältnismäßig geringe Gebühren. Jedoch investiert man immer in einen vordefinierten Korb von Unternehmen und kann nicht selbst die Kirschen wählen. Und die anfallenden Gebühren –so gering sie sind- drücken halt langfristig die Rendite doch.

Der Gründungsgedanke zur XQuant und zu Aktien-Rezept.de wurde geboren, als die Philosophie der quantitativen Aktienanalyse näher untersucht worden ist. Unternehmen, die „gut dastehen“ sind halt beliebt. Das Problem: Häufig kennen diese Unternehmen nur wenige Eingeweihte. Für uns ist die quantitative Analyse die Lösung. Wir untersuchen einfach das gesamte Aktienuniversum und picken die Rosinen heraus, also die Unternehmen, deren Zahlen sich von den anderen positiv abheben. Das sind Unternehmen mit hohen und weiterhin steigenden Gewinnen, mit wenig Schulden und mit hohem Cash Flow. Der Algorithmus ist in Wirklichkeit natürlich um einiges komplexer.

Der große Vorteil: Man muss nicht jeden Tag Jahresberichte von unzähligen Unternehmen studieren und einen Großteil der Zeit damit aufbringen, den Markt zu beobachten. Das erledigt das Portal auf Aktien-Rezept für euch. Informationen werden automatisiert erhoben und in einer großen Datenbank mit Big-Data-Analysen verarbeitet. Die wesentlichen Informationen werden auf Aktien-Rezept.de smart und intuitiv dargestellt. So habt ihr genug Zeit und könnt ihr euch auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren.

Wir nutzen unsere Portalergebnisse schon länger für unsere privaten Depots. Für uns hat es sich schon bezahlt gemacht…

Info zum XQuant AnsatzWir bieten euch ein umfassendes Portal für quantitative Investmentmethoden. Auf Aktien-Rezept.de kannst du im „Portal“ deine quantitativen Investmententscheidungen treffen. Unter „Dein Depot“ kannst du deine Favoriten nachhalten. Dazu musst Du nur in regelmäßigen Abständen „Dein Depot“ öffnen und hier wird Dir angezeigt, welche aktuelle Bewertung deine Titel erreichen.

Wir bieten euch auf Aktien-Rezept.de eine quantitative Evaluation nach den Methoden von Susan Levermann und Piotrowski F-Score für eine sehr große Anzahl von deutschen, europäischen und US-amerikanischen Aktien an. Als besonderen Service bieten wir euch die auf Levermann und Piotrowski aufbauende XQuant-Methode an. So habt ihr immer das Beste aus allen Welten auf einen Blick. Durch eine retrospektive Betrachtung wird die XQuant-Bewertung regelmäßig anhand des aktuellen makroökonomischen Marktumfelds neu kalibriert und bietet somit eine renditeoptimierte Bewertung an.

Complexity is your enemy. Any fool can make something complicated (Richard Branson)

Und wie schafft man es, ein auf Zahlen basierendes Werk so smart wie möglich zu gestalten? Und das ohne unnötigen Zahlen und Zusatzinformationen? Das bedeutet, bei uns bekommt ihr alle wesentlichen Informationen intuitiv und smart dargestellt. Nicht notwendige Informationen werden nicht in unser Portal integriert, damit ihr jederzeit mit einem Blick die Ergebnisse erfassen könnt